WIRKSAM, SICHER, UMWELTFREUNDLICH

Unser Kraftstoff-Additiv Longlife Diesel Green ermöglicht Ihrem Diesel-Motor ein langes und vor allem stressfreies Leben, was zur Folge hat, dass unser Produkt vor allem in der Binnen- und Seeschifffahrt hohen Anklang findet. Besonders in Erinnerung bleibt dabei der Reinigungseffekt von Longlife Diesel Green, der einen schonenden Abbau sämtlicher Ablagerungen im Brennraum und an den Ventilen bewirkt.

Durch die optimierte Kraftstoffverbrennung kommt es so zu keinerlei Rückständen im Brennraum und an den Ventilen mehr.  Dies wird vor allem bei der Wartung deutlich: man sieht lediglich den sogenannten „Longlife Effekt“- einen Staubfilm, der leicht mit dem Lappen abgewischt werden kann.

Longlife Diesel Green Binnenschifffahrt

AUS ALT MACH NEU

Motor im Betrieb mit Longlife Diesel Green
Motor, der nicht mit Longlife Diesel Green betrieben wurde

Herkömmlicher Kraftstoff

Mit steigender Zahl der Betriebsstunden kommt es zu erheblichen Einschränkungen ihrer Motorleistung:

Longlife Diesel Green

Durch die Verwendung von Longlife Diesel Green werden die schädlichen Ablagerungen nach und nach entfernt:

Ihre Vorteile auf einen Blick

Weniger technische Probleme mit Ihrem Motor

Weniger Kosten für Reparaturen und Wartung

Ihr Motor weist jetzt eine optimierte Abgas-Bilanz auf:

FAQ`s zu Longlife Diesel Green:

Longlife Diesel Green ist ein Wirkstoffkonzentrat, das für ein langes und vor allem stressfreies Leben ihres Diesel-Motors sorgt.
Es ist für alle Dieselmotoren geeignet.
Es ist EN 590 konform – das bedeutet, ein mit Longlife Diesel Green additivierter Kraftstoff erfüllt die technischen Spezifikationen die Motorenhersteller von Dieselmotoren für die Gewährleistung vorschreiben.

Der Longlife Diesel Green verbrennt vollständiger und sauberer. Er hinterlässt keine Rückstände und baut schonend vorhandene Rückstände ab.
Das Motoröl wird auf Grund der weniger schädlichen und deutlich verminderten Blow-by Gase kaum belastet.
Das Motoröl hat mehr Kapazitäten Schmutz aufzunehmen. Auf lange Sicht wird somit eine Verschlammung abgebaut und Zukünftige verhindert.

Wir stellen durch die Reinigung des Motors annähernd den Neuzustand wieder her und somit auch dessen Idealwerte.
Longlife Diesel Green reinigt die Kolbenringe => bessere Funktion => bessere Abdichtung zwischen Kolben und Laufbuchse => Blow-By Gase reduziert => mehr Leistung
Übrig gebliebene Blow By Gase sind nicht so schädlich, da eine vollständigere Verbrennung stattfand. Das bedeutet, dass das Öl weniger belastet wird.
Die Einsparungen sind natürlich vom jeweiligen Motor und dessen Betriebsstunden abhängig. Unsere internen Tests ergaben eine Ersparnis von ca. 3-6%. Das bestätigen uns auch immer wieder Kunden in Ihren Erfahrungsberichten. Besonders spürbar ist die Verbrauchsreduzierung natürlich bei regelmäßigen Fahrten im Kanal. Generell ist die Verbrauchsminderung aber in der Praxis schwerer zu messen, da Ladung und Pegelstände immer unterschiedlich sind und die verbesserte Leistung oft dazu verwendet wird enge Zeitpläne einhalten zu können oder Wartezeiten an den Schleusen wieder wett zu machen.

Nein, jedoch empfehlen wir eine Endoskopie vorzunehmen, bevor Longlife Diesel Green verwendet wird. Diese ist zwar nicht erforderlich, aber so können Sie später besser vergleichen wie gut Longlife Diesel Green wirkt.

Der Longlife Diesel wurde entwickelt, um Kunden einen maximalen Kosten/Nutzung-Vorteil zu bieten. Die Wirksamkeit wurde wissenschaftlich nachgewiesen und in der Praxis über Jahre hinweg immer wieder bestätigt.
Unsere vielen begeisterten Kunden sind jedoch unsere beste Referenz. Eine kleine Auswahl von Schiffseignern und deren Erfahrungen sind in unserer Longlife Diesel Green Broschüre zusammengefasst.
Mit Longlife Diesel Green, unserer aktuellen Weiterentwicklung des erfolgreichen Longlife Diesel pure, haben wir die Handhabung noch einfacher und vor allem sicherer gemacht. Als eines der wenigsten Additive ist Longlife Diesel Green kein Gefahrgut mehr!
In unserem aktuellen Projekt zeigen wir, dass Longlife Diesel Green Emissionen signifikant senkt. Emissionen werden zwar auch von anderen Additiven reduziert, jedoch vereint Longlife Diesel Green die Motorreinigung und die Emissionsreduzierung wie kein anderes Produkt und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Versicherungen halten sich in erster Linie an die Freigaben und Empfehlungen der Motorenhersteller.
Longlife Diesel Green ist EN 590 konform. Das bedeutet ein mit Longlife Diesel Green additivierter Kraftstoff erfüllt die technischen Spezifikationen die die Motorenhersteller von Dieselmotoren für die Gewährleistung vorschreiben.

Nein, mit dem Longlife Diesel Green werden bewusst die Rückstände nur sehr langsam abgebaut. Möglicherweise kann es 2000 Betriebsstunden/ Drehstunden dauern bis die letzten Rückstände auch im Abgaskanal entfernt wurden.

Die Reinigungswirkung an den Injektoren wird durch die Verwendung von Longlife Diesel Green noch einmal erheblich verbessert. So erreichen wir bereits nach kurzer Zeit wieder ein homogenes Einspritzbild.
Darüber hinaus wirkt Longlife Diesel Green im restlichen Brennraum (Kolbenboden, Feuersteg, Laufbuchse, Kolbenringe, Ventile, Turbolader).
Zusätzlich werden auch die Blow-by Gase reduziert. Dadurch bleibt die Ölqualität länger erhalten und beugt Verschlammung vor bzw. mindert ein bereits bestehendes Verschlammungsproblem.

Der Longlife Diesel Green kostet nur 10 € pro m3 mehr als ein ULS oder EN 590 Diesel.

Es lohnt schon ab dem 1. Liter! Wenn Sie z.B. bei 15000 Litern nur 5% einsparen, haben Sie 750 Liter gespart (Da dieser Wert stark von den aktuellen Spritpreisen abhängt, würde ich die Rechnung eher auf Liter bzw. qm auslegen). Holen wir mit diesem Wert jemanden hinterm Ofen vor?
Dazu kommt, dass mit weniger Reparaturen bzw. Schäden zu rechnen ist und Volllastfahrten zum Freifahren des Motors nicht mehr notwendig sind.

In den Niederlanden bei allen Bunkerpartners und Slurink Bunkerstationen. Sowie bei Kieboom-Werkendam BV, Bunkercentrum Dongemond, Terlouw BV Oliehandel, Bunkerstation Delta B.V. und A. Nobel & Zn.; Allround Ship Supply, Bunkerstation P Pander, V.O.F. Oliehandel van Neijenhof, Van Scherpenzeel’s Oliehandel B.V.
In Deutschland bei der MSG und deren Bunkerstation, sowie H. Lohmann, Bunkerservice Rindke, Bosche-Schiffsbedarf, Weert Ihnen, Arnemann William, BSB Bunkerstation und Schiffsbedarf Axinte.
In Österreich bei der Ferrexpo Port Services GmbH in Wien.
Die genaue Aufstellung finden Sie immer unter aktuell unter www.lifetime24.com

Grundsätzlich ja, da Sie regelmäßig Analysen des Motoröls machen und Ihnen die Analysefirma mitteilt, ob das Öl noch einsetzbar ist, oder gewechselt werden muss. Sie haben somit immer aktuelle Informationen zu dem Zustand Ihres Motoröls.
Wenn die Versicherung oder der Motorhersteller fixe Intervalle vorgibt, gilt es jedoch, diese einzuhalten.

In der Regel 500-2000 Betriebsstunden/Drehstunden, abhängig vom Motorzustand.

Vermutlich fahren Sie noch nicht lange genug mit Longlife Diesel Green. Es dauert je nach Motorzustand in der Regel 500-2000 Betriebsstunden/ Drehstunden, bis ein sichtbares Ergebnis eintritt.
Bitte beachten Sie, dass starkes Rußen auch ein Hinweis auf fehlerhafte Einspritzdüsen sein kann. Um Defekte zu vermeiden empfehlen wir im Zweifelsfall Ihre Servicestation um Rat zu fragen.

Wenn der Motor nach mehreren Monaten noch nicht sauber ist, bedeutet dies, dass er zu Beginn einen sehr hohen Verschmutzungsgrad aufgewiesen hat. Longlife Diesel Green entfernt diese Verschmutzungen nun nach und nach, wenn Sie weiterhin Longlife Diesel Green fahren.

Grundsätzlich wirkt Longlife Diesel Green auch wenn man es nur bei jedem 2. Tanken einfüllt. Jedoch ist die Wirkung deutlich schlechter. Man verlangsamt die Reinigung beachtlich und bei starken Verschmutzungen kann der Reinigungseffekt sogar gestoppt werden.

Zu hoch: Eine Überdosierung ist nicht schädlich für den Motor. Im Gegenteil: Longlife Diesel Green erhöht sogar leicht die Schmierfähigkeit des Kraftstoffs.
Zu niedrig: Die Wirkung wird deutlich gemindert.

Longlife Diesel Green erhält den Optimalzustand des Motors nach der Einlaufphase über einen langen Zeitraum und sichert einen dauerhaft guten Wirkungsgrad des Motors.

de_DE_formal
de_DE_formal en_US ru_RU
Nach oben blättern