Longlife
2K Clean

Eine Motorreinigung mit unserem einzigartigen zwei Komponenten Longlife Reinigungs-Öl befreit Ihren Motor effetkiv von schädlichen Ablagerungen, die sich bereits ab den ersten Kilometern bilden. Durch diese zwei perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten gelingt es uns, Ihren Motor mit nur einer Anwendung wieder in einen nahezu neuwertigen Zustand, frei von schädlichen Ablagerungen, zu versetzen und dabei eine einwandfreie Schmierung zu gewährleisten. Der Motor entwickelt so wieder seine volle Leistung, läuft ruhiger, verschleißärmer und stößt deutlich weniger Emissionen aus.

Die Ergebnisse
werden Sie überzeugen

Bei der Longlife Motorreinigung wird das Motorinnere gereinigt, einschließlich der Kolbenringe sowie aller Teile, die mit Öl in Berührung kommen.
So kann das frische Motorenöl wieder seine volle Schmierfähigkeit entfalten und die Funktionsfähigkeit der Kolbenringe ist wieder hergestellt.

Vorher Nachher
Vorher Nachher
Longlife BASE Reinigungsöl
Longlife ALU CLEAN
Longlife IRON CLEAN

Longlife Base

Longlife Alu clean

Longlife Iron clean

FAQ`s Motorreinigung

Die Reinigungswirkstoffe sind besonders schonend, um beispielsweise die im Motor verwendeten Elastomere langfristig zu schützen. Darüber hinaus verzichtet Lifetime vollständig auf Ketone, um die Dichtungen zusätzlich zu schützen.

Die Lifetime Motorspülung kann ganz einfach direkt vor einem vorgesehenen Ölwechsel durchgeführt werden. Der Reiniger wird in den betriebswarmen Motor gegeben und nach dem Reinigungsvorgang mit dem Alt-Öl beim Ölwechsel wieder abgelassen. Aber Vorsicht: Mit dem Reiniger-Altöl-Gemisch darf der Motor nicht mehr gefahren oder stark belastet werden.

Der Verschmutzungsgrad eines Motors hängt von vielen Faktoren ab - Kraftstoffqualität, Autobahnfahrten / Stadtfahrten uvm. Grundsätzlich raten wir zu einer Motorspülung alle 2 Ölwechsel.

Während des Reinigungsprozesses werden grobe Partikel so stark zersetzt und die Viskosität des Motoröls soweit gesenkt, dass der Schmutz entweder in Schwebe gehalten, oder vom Ölfilter aufgefangen wird. So wird durch den anschließenden Öl– und Filterwechsel sichergestellt, dass keine gelösten Partikel im System verbleiben und das Motoröl ungehindert fließen kann.

Die spezielle Rezeptur der Longlife Reinigungskomponenten wurde so abgestimmt, dass er keine chemische Verbindung mit dem Motoröl eingeht. So wird eine Übersäuerung des Frischöls durch die im System verbleibende geringe Restmenge Reiniger verhindert und es können sich keine Polymere bilden.

Reinigung des Kraftstoffsystems

Das Schwarzrußen des Motors ist oft eine Folge von Verunreinigungen an den Einspritzdüsen. Um das Rußen zu beseitigen, werden oft die teuren Einspritzdüsen erneuert oder aufwendige Reparatur- und Einstellarbeiten an den Düsen durchgeführt. Mit der Lifetime Kraftstoffsystemspülung dagegen ist es in wenigen Minuten möglich, Einspritz-Pumpe und Düsen zu reinigen und so die alte Funktionsfähigkeit wieder herzustellen.

Einspritzdüse
vor und nach der Reinigung:

Vorher Nachher

Longlife Diesel Clean

Longlife
FUEL Clean

de_DE_formal
de_DE_formal en_US ru_RU
Nach oben blättern